Wirkungsvolle Inhaltsstoffe helfen der Haut

Ob altbewährt oder neu entdeckt: Die von dem Naturkosmetik-Spezialisten Bioturm eingesetzten Natursubstanzen und Rohstoffe sind ganz unterschiedlich. Sie werden aber immer mit Sorgfalt ausgewählt und stammen wenn möglich aus biologischem Anbau.

Das Familienunternehmen aus dem Westerwald ist bekannt für seine Problemlöser und Spezialprodukte, die bei kleinen und größeren Hautproblemen helfen können – ein Spezialist für wirksame, zertifizierte Naturkosmetik mit großer Auswahl. Die Kombination aus dem Lacto-Intensiv Wirkkomplex aus Bio-Molke und hochwertigen Wirkstoffen wie zum Beispiel Urea, Mikro-Silber und CO2-Extrakte aus verschiedenen Pflanzen sorgt für eine optimale Verträglichkeit und eine vitalere Haut.

Neben einer großen Anzahl an Produkten mit dem Lacto-Intensiv Wirkkomplex zur Reinigung und Pflege von Problemhaut bietet Bioturm auch viele vegane Naturkosmetikprodukte für normale Haut. Das farbenfrohe Design dieser Linie mit Duschgelen, Body Cremes, Shampoos und Haarstylingprodukten ist ein echter Hingucker im Bad und lädt zum Verschenken oder Sich-selber-Schenken ein. Hier bekommst du einen Einblick in die Bioturm-Produktpalette:

Engagiert für die Umwelt

Dem Unternehmen von Martin und Karin Evers liegen sowohl der Tier- als auch der Umweltschutz sehr am Herzen. Eigene Bienenstöcke auf dem Betriebsgelände liefern zum Beispiel Bio-Honig, der jetzt auch in eigenen Kosmetikprodukten verwendet wird. Dass alle Bioturm-Produkte den strengen Standards verschiedener Zertifizierer entsprechen, ist eine Selbstverständlichkeit.

Nachhaltigkeit und Umweltschutz wird bei Bioturm groß geschrieben: so ist das Unternehmen seit 2019 als klimaneutrales Unternehmen zertifiziert. Alle CO2-Emissionen, die nicht weiter reduziert oder vermieden werden können, werden in einem Projekt für sauberes Trinkwasser in Kenia ausgeglichen.

Was gibt’s Neues?

Drei seifenfreie feste Shampoos aus der veganen Serie sowie zwei seifenfreie Waschstücke mit dem Lacto-Intensiv Wirkkomplex wurden von Bioturm zu Beginn des Jahres präsentiert. Diese neuen Produkte sind ebenfalls klimaneutral produziert und verpackt. Hier unterstützt Bioturm ein Waldprojekt, das einen der letzten Rückzugsräume für Orang Utans in Rimba Raya (Indonesien) schützt. Die Produkte sind komplett plastikfrei und werden in einer Faltschachtel aus Graskarton geliefert. Die voluminöse Schaumbildung, milde Reinigung und Ergiebigkeit der Feststücke überzeugt von der ersten Anwendung an. Besonders wichtig: Ein Nachspülen mit saurer Rinse ist bei den festen Shampoos im Gegensatz zu handelsüblichen Haarseifen nicht notwendig. Mit diesen Produkten und ihrer innovativen Verpackung leisten die Kunden gemeinsam mit Bioturm einen wichtigen Beitrag zur Müllvermeidung und damit zur Schonung der Umwelt.